Medizinisches Versorgungszentrum
 
 
 
 

Krankheitsbilder

  • Analekzem

    Unter einem Analekzem versteht man eine entzündliche Rötung der Analumgebung, oft verbunden mit Juckreiz und Brennen.

  • Analfissur

    Unter einer Analfissur versteht man einen längs verlaufenden Defekt der Analhaut im Bereich des Aftereingangs, dieser ist meist hinten (also zum Steißbein hin) gelegen.

  • Analfistel / Analabszess

    Analfisteln und Analabszesse stellen zwei verschiedene Phasen derselben Erkrankung dar. Die Analfistel repräsentiert die chronische Verlaufsform, wohingegen ein Abszess bei einer akuten eitrigen Entzündung entsteht.

  • Hämorrhoidalleiden

    Hämorrhoiden sind natürlich angelegte Schwellkörper im oberen Anteil des Analkanals, die für die Feinabdichtung zuständig sind.

  • Inkontinenz

    Als Inkontinenz wird der teilweise oder vollständige Kontrollverlust über das Einhalten von Stuhl (oder auch Urin) bezeichnet.

  • Pilonidalsinus / Steißbeinfistel

    Der Pilonidalsinus ist eine fistelnde Erkrankung der Haut und Unterhaut in der Falte zwischen den Pobacken (rima ani).

  • Tumore der Analregion

    Einer der häufigsten Gründe, warum Patienten einen Proktologen aufsuchen, ist eine neu entstandene Veränderung oder Schwellung in der Analregion.

Kontakt

Praxis am Schwanen
Schwanen 5 - 7
42929 Wermelskirchen

Tel.: 02196. 882055-0
Fax: 02196. 882055-1

Anfrage
Wegbeschreibung

Sprechstunden

Montag bis Freitag
8:00 - 12:00 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag
14:00 - 17:00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Krankenhaus Wermelskirchen